· 

Suppe aus Mungbohnen- Das perfekte Diät- Abendessen

Mung - Dal Suppe ist das optimale Diät- Abendessen zur Regulation des Gewebestoffwechsels. Wer sein Gewicht behalten möchte oder reduzieren, belässt es bei Mund Dal und Gemüse.
Um Gewicht zuzulegen, sollten zusätzlich noch 2 Esslöffel Reis zugefügt werden.
Die Suppen und Eintöpfe aus Mungbohnen werden traditionell immer speziell für eine Person individuell und mit speziellen Zutaten zubereitet. Folgendes Grundrezept gleicht alle Doshas ( Bioenergien im Körper) aus.
3 El Mungbohnen ( z.B. von Alnatura in der Migros) eingeweicht/ 1 Knoblauchzehen/ 1 Scheibe frischer Ingwer/ 1/4 Löffel Kreuzkümmelsamen/ 2 TL Ghee/ 1/4 TL Hing ( Asafoetida)/ 1/4 TL Bockshornkleesamen gemahlen/
100 g Gemüse fein geschnitten ( Möhre, Zucchini, Blumenkohl)/ 900 ml Wasser/ 1/2 TL Steinsalz/ 1/2 TL Tamarinde ( alternativ Zitronensaft).
Einen Topf erhitzen, die eingeweichten Mungobohnen darin trocken rösten und wieder rausnehmen. Knoblauch abziehen, Ingwer schälen und beides fein hacken, Kreuzkümmelsamen, in einem Mörser grob zerstossen (alternativ Kreuzkümmel Pulver), Ghee im Topf erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel kurz darin anrösten. Mungbohnen, Hing, und Bockshornkleesamen zufügen und mit anschwitzen. Gemüse und Wasser zufügen  und die Suppe etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis die Mungbohnen ganz weich sind. Mit Steinsalz, Tamarinde und nach Bedarf etwas gemahlenem Kreuzkümmel abschmecken.